Weihnachtsaktion Bücherei

MINT

Roberta-Logo

SportFRSch

IServ

Iserv

Vertretungsplan

indiware_mobil

 

Jahrbuch-AG

Hi Leute!

Wir sind das Jahrbuchteam vom Jahr 2012/2013.

Du kannst uns auch mit einem großen Haufen von Journalisten und Reportern vergleichen. Wir berichten über große Ereignisse (Partys, Wettbewerbe und andere wichtige schulische Sachen) und interviewen berühmte Persönlichkeiten (hauptsächlich Lehrer ;-)).

Jahrbuch

Namen von links nach rechts: Lea Krüger, Sarah Fenselau, Jan-Hendrik Busch, Nina Reimann, Niklas-Timm Grantz, Nicolas Herrmann, Lena Tjarks, Leona Reinert, Frau Spadt
Fehlend: Nele Busch, Lena Marie Füllkrug, Alisha und Louisa Thormann

Dafür sind wir natürlich auch bei allen großen und kleinen Ereignissen dabei. Alle zwei Wochen treffen wir uns dann im Computerraum und bringen zu Papier, was wir vorher vor Ort recherchiert haben. Wie viele kleine Büroangestellte sitzt dabei jeder an seinem Rechner. Am Ende des Schuljahres geben wir die Artikel an das Layout-Team weiter.

Sie erstellen daraus dann das fertige Jahrbuch. Das hört sich jetzt einfach an, ist es aber nicht. Die Layouter müssen gute Kenntnisse am PC haben, da sie mit einem richtigen Designprogramm für Zeitungen o.ä. umgehen müssen. Natürlich sind wir nicht so professionell wie die Redaktion der New York Times und es kommt immer wieder mal zu kleinen Hürden, die wir überwinden müssen. Dafür ist es bei uns aber bestimmt doppelt so lustig und irgendwie haben wir es so bisher immer wieder geschafft euch ein neues Jahrbuch zu präsentieren. Darauf sind wir stolz.

Hast du nicht auch Lust ins Jahrbuchteam zu kommen? Dann schau doch mal vorbei oder sprich uns direkt an. Auch Gastartikel und Fotos nehmen wir liebend gerne entgegen. Also sollte dir mal irgendetwas extrem spannend und wichtig erscheinen, schreib es auf und gib es uns in digitaler Form.

ag.jahrbuch(at)gymbu.de

Eine Bitte hätten wir allerdings auch an euch: Wir suchen immer Sponsoren, um die Druckkosten so gering wie möglich und somit auch den Preis des Jahrbuches eurem Taschengeld angemessen gestalten zu können. Auch hier wären wir euch dankbar, wenn ihr euch für UNSER Jahrbuch umhören könntet.

Euer Jahrbuch-Team

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

* Pflichtfeld