IServ
IServ
Vertretungsplan
Vertretungsplan
 

Austauschfahrten

Das Gymnasium Burgdorf hat Kontakt zu mehreren europäischen Partnerschulen. Die Schülerinnen und Schüler besuchen Kinder in Polen, Ungarn oder Frankreich. Für ca. 1 Woche fahren wir in die Nachbarländer und nehmen an attraktiven Programmen teil. Wir fördern damit den europäischen Gedanken und haben unmittelbaren Kontakt zu ausländischen Kulturen.

Die ausländischen Gäste kommen für den gleichen Zeitraum nach Hannover und wir bieten ihnen ein interessantes Programm. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Ausland werden jeweils bei den Gasteltern aufgenommen. Das Gymnasium Burgdorf ist damit für die europäische Völkerverständigung international ausgerichtet. Am Ende eines Austausches fließen leider immer sehr viele Tränen; die Kinder bleiben aber per Internet in Kontakt.

 

Frankreich

Polen

Ungarn

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

* Pflichtfeld