Roberta-Logo

SportFRSch

IServ

Iserv

Vertretungsplan

indiware_mobil

 

White Horse Theatre

White Horse Theater begeistert Siebtklässler

Englisches Theater am Gymnasium Burgdorf

Am Donnerstag, dem 12.9.13, hieß das Gymnasium Burgdorf die Theatergruppe des White Horse Theaters herzlich Willkommen. Diese führte das Theaterstück „A Pinch of Salt“ für alle 7.Klassen im Rahmen des Englischunterrichtes auf.

VLUU L110, M110  / Samsung L110, M110

Beiträge für das Jahrbuch von der 7e über das Theaterstück „A Pinch of Salt“->


Seit der Grundschule lernen die Kinder in Burgdorf Englisch als erste Fremdsprache. In dieser Zeit haben sie schon weitreichende Kompetenzen im Umgang mit der Fremdsprache entwickelt und können sich beispielsweise in verschiedenen alltäglichen Situationen frei ausdrücken. Zum Erlernen einer Fremdsprache gehört aber auch die Entdeckung ihrer Literatur und Kultur. Um diesen Horizont möglichst früh zu eröffnen und den Schülerinnen und Schülern zu zeigen, wie viel sie in der fremden Sprache bereits verstehen können, bot die Fachgruppe Englisch in diesem Schuljahr für die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs ein englisches Theaterstück an.

Die Schauspieler sind alles englische Muttersprachler, sie führen in der Regel klassische Stücke (Shakespeare, Oskar Wilde) auf bzw. adaptieren diese oder Volksmärchen für die kleineren Klassen entsprechend, sodass nur noch die Story gleich ist. „A Pinch of Salt“ ist eine spannende Neuerzählung des englischen Volksmärchens, das Shakespeare als Vorlage für ‚König Lear‘ verwendete: Als sich Prinzessin Cordelia weigert, zusammen mit ihren dummen Schwestern dem König zu schmeicheln, wird sie vom Vater verstoßen und muss von nun an in der Welt außerhalb des Königsschlosses zurechtkommen… 
A „Pinch of Salt“ handelt von verrückten Königen, arroganten Prinzen, unterdrückten Dienern und blinden Bettlern – eine Geschichte voller Humor und Fantasie.

Die Vorstellung gestaltete sich auch für die Schüler und Schülerinnen äußerst aktiv, da diese zum Mitmachen aufgefordert wurden.

Frau Döring und Herr Petersen vom Gymnasium Burgdorf organisierten diese Veranstaltung für die Schülerinnen und Schüler, denen es sehr gut gefiel.

Bildergalerie

 

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

* Pflichtfeld