IServ

Iserv

Vertretungsplan

indiware_mobil

 

Spanisch

Spanisch ist eine der großen Weltsprachen und seine Bedeutung nimmt immer mehr zu. Am Gymnasium Burgdorf kann Spanisch als 2. Fremdsprache ab Klasse 6 oder als 3. Fremdsprache ab Klasse 10 gelernt werden und wird immer vierstündig unterrichtet. In beiden Fällen ist es möglich, das Fach bis zum Abitur zu belegen und eine Abiturprüfung abzulegen.

Spanisch4

Spanisch als 2. Fremdsprache

Das Ziel des modernen Spanischunterrichts liegt in der Kommunikation: Ab der ersten Spanischstunde sprechen die Schülerinnen und Schüler kleine Dialoge, so werden sie auf authentische Situationen vorbereitet.
In Rollenspielen üben wir z.B. einen Besuch im Restaurant. Ein Highlight stellen auch kreative Präsentationen, wie z.B. simulierte Modenschauen dar, mit denen das Vokabular zur Kleidung und die Adjektive trainiert werden.

In den Klassen 6 und 7 arbeiten wir ab dem Schuljahr 2015/16 mit dem nagelneuen Spanischlehrwerk ¡Vamos! ¡Adelante! von Klett. In den Klassen 8 und 9 mit „Línea amarilla“. In der 10. Klasse, die als Vorbereitung auf die Oberstufe dient, arbeiten wir mit „¡Apúntate! Pasos al bachillerato“ con Cornelsen. Neben dem Lehrbuch finden aber auch spanische und lateinamerikanische Lieder, Gedichte und Filme Raum im Unterricht.

DELE-Prüfung

Spanisch1

Nach der 10. Klasse kann Spanisch dann auf grundlegendem oder erhöhtem Anforderungsniveau belegt und in das Abitur eingebracht werden. Der Unterricht in der Oberstufe orientiert sich an den thematischen Vorgaben für das Zentralabitur. Im Mittelpunkt stehen originalsprachige Texte aus Spanien und Lateinamerika.
Spanisch als 3. FremdspracheIn Klasse 10 kann Spanisch als 3. Fremdsprache hinzugewählt werden. In den ersten 1,5 Jahren erfolgt ein Sprachkurs an welchem sich in der Oberstufe der Kursunterricht auf grundlegendem Anforderungsniveau anschließt. Eine mündliche oder schriftliche Abiturprüfung ist möglich.

Zentralabiturthemen 2015

I. Opresión y emancipación – Caminos hacia la democracia

Neubeginner: Jordi Sierra i Fabra: La memoria de los seres perdidos
II. El mundo hispánico: raíces e identidad – Retos para el futuro

Neubeginner:
• Isabel Allende: Walimai
• Horacio Quiroga: La guerra de los yacarés
III. Individuo y convivencia social – Momentos cruciales en la vida humana

Zentralabiturthemen 2016

Spanisch Neubeginn

I. Individuo y convivencia social – momentos cruciales en la vida humana

• Javier Tomeo: Historias mínimas XXXII
• Paloma Pedrero: Solos esta noche
• José Luis Alonso de Santos: Sinceridad

II. El mundo hispánico: raíces e identidad – Opresión y emancipación. Caminos hacia la democracia

• Pedro García García: En agosto del 77 nacías tú. Madrid 2004 (über Hueber-Verlag)

• Canciones de la Transición
Mindestens drei der folgenden Lieder sind zu behandeln:

– Jarcha: Libertad sin ira

– Paco Ibáñez: España en marcha

– Vino Tinto: Habla, pueblo, habla

– Lluis Llach: L’estaca (letra en español z.B. unter: www.musica.com)

– Labordeta: Canto a la libertad

– José Antonio Sánchez Ferlosio: Gallo rojo, gallo negro

III. Momentos cruciales en la vida humana. Individuo y convivencia social

– Francisco García Pavón: El hijo de madre, z.B. in Der Fremdsprachliche Unterricht – Spanisch 26/2009 oder in: FGP: Cuentos republicanos, Menoscuarto Ediciones, Palencia 2009

– Daniel Sánchez Arévalo: Física II, Klett, Stuttgart 2011

Kursfahrten

Seit dem Schuljahr 2011/12 fahren wir jedes Jahr für eine Woche nach Málaga. Die Schülerinnen und Schüler wohnen in Gastfamilien und lernen somit die spanische Kultur hautnah kennen. Morgens vertiefen sie ihre Kenntnisse mit spanischen Muttersprachlern beim Spanischunterricht, nachmittags und am Wochenende unternehmen wir zahlreiche Exkursionen in Málaga und die Umgebung, wie z.B. nach Granada oder in die Höhlen von Nerja.

Spanisch2

2014/15 Auf dem Turm der Giralda in Sevilla

Die Fachgruppe besteht derzeit aus fünf FachlehrerInnen

Spanisch3

Name Fächer
Herr Berschmann Sp, Sn
Frau Bredenhagen En, Sn
Frau Engel Po, Sn
Frau Schulz En, Sn

Frau Engel
Kontakt: d.engel(at)gymbu.de

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

* Pflichtfeld