IServ

Iserv

Vertretungsplan

indiware_mobil

 

Gewaltprävention

Das Miteinander und die Sicherheit aller Schüler, Lehrer und Angestellte des Gymnasiums Burgdorf ist eine wichtige Aufgabe. Neben Veranstaltungen, Projekten und Maßnahmen, die sich aus konkreten Anlässen ergeben, gehören folgende Veranstaltungen und Projekte in Zusammenarbeit mit der Polizei zu den festen Bausteinen der Gewaltprävention an unserer Schule:

Vorstellung der Kontaktpolizisten

Auf dem ersten Elternabend in den 5. Klassen erfolgt die Vorstellung der Kontaktbeamten der Polizei, um ein Vertrauensverhältnis zwischen den Eltern und der Polizei herzustellen und eine eventuelle Kontaktaufnahme in Konfliktsituationen zu erleichtern.

Schülersprechstunde der Polizei

Windfuhr_s

Polizeikommissar Jörg Windfuhr

Der Kontaktbeamte, Polizeikommissar Jörg Windfuhr, bietet den Schülerinnen und Schüler unserer Schule im vierzehntägigen Rhythmus die Möglichkeit, ihn montags in der ersten großen Pause in der Pausenhalle oder auf dem Hof 1 zu treffen. Mit ihm können Probleme besprochen, Fragen geklärt oder einfach nur nette Gespräche geführt werden. Für wichtige Einzelgespräche steht nach der Pause ein Raum zur Verfügung.
 
 
 
 
 
 
 

Gewaltprävention in Klasse 7

Das Projekt in Klasse 7 setzt die Gewaltprävention, die bereits in den Grundschulen erfolgt ist, fort. Die Kontaktbeamten arbeiten mit den einzelnen Klassen, wobei sie auch auf spezielle Probleme der Altersgruppe und der Geschlechter eingehen.

Sicherheitskonferenz

Mindestens einmal im Jahr treffen sich alle Lehrerinnen, Lehrer und Mitarbeiter, die in ihren Tätigkeitsbereichen auch für die Sicherheit der Schule zuständig sind, mit Vertretern der Stadt, der Polizei und der Feuerwehr, um sich über Fragen der Sicherheit in der Schule auszutauschen und um Maßnahmen für das nächste Jahr zu beschließen (z. B. Veränderungen im und am Gebäude und Schulaußengelände, Beschilderungen, Informationen und Fortbildungen für die Lehrer).

Sicherheitskonferenz 05.03.2013

Vierte Sicherheitskonferenz am 05.03.2013 unter der Leitung von Fr. Lange

Frau Lange
Kontakt: christiane.lange(at)gymbu.de oder f.lau(at)gymbu.de

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

* Pflichtfeld