Schließfach mieten

BwLogo

ESS

MINT

Roberta-Logo

SportFRSch

IServ

Iserv

Vertretungsplan

indiware_mobil

 

Aktuelles

Benefizkonzert zu Gunsten der Brandopfer des Burgdorfer Silvesterbrandes

benefiz_2019_2077f641c5

Am 6. März 2019 haben sich Bigband Gymnasium Burgdorf, Jugendkantorei CampusMusik und IKU-Chor des Gymnasiums zusammengetan, um in der Aula des Gymnasiums ein Benefizkonzert zu geben. Ins Leben gerufen hatte diese Idee Carolin Hofmann, Schülermutter und Mitglied des Burgdorfer Schulelternrates. Am Silvesterabend hatte eine Silvesterrakete mehrere Burgdorfer Wohnungen in Brand gesetzt und unbewohnbar gemacht. Herr Michael Loske, Schulleiter des Burgdorfer Gymnasiums erklärte sich sofort bereit, die Schulaula zur Verfügung zu stellen, um den betroffenen Familien zu helfen. Musikalisch führten die drei Ensembles mit Filmmusik, Jazzklassikern und unter die Haut gehenden Stücken wie „Halleluja“ oder „On écrit sur les murs“ durch ein knapp einstündiges Programm. Dank gilt neben der Initiatorin Carolin Hofmann insbesondere den Ensembleleitern Almut Stoppe für den IKU-Chor, Tina Röber-Burzeya für die Jugendkantorei CampusMusik und Tobias Kanthak für die Bigband Gymnasium Burgdorf.
Das Burgdorfer Publikum spendete 1200€. Herzlichen Dank dafür!


Handballer werden drittbestes Team Niedersachsens

IMG-20190319-WA0002

Einen Riesenerfolg feierten die WK IV- Handballer des Gymnasium Burgdorfs am 13.03.19 in Nienburg. Nachdem man bei Bezirks- sowie Bezirksvorentscheid ungeschlagen blieb, musste man sich beim Landesentscheid lediglich Vechelde und Buxtehude geschlagen geben und konnte somit die JtfO-Saison auf dem Treppchen abschließen. Drittbestes Team Niedersachsens in dieser Altersklasse! Mehr…


Sechstes MINT-Jahresprojekt mit neuer Rekordbeteiligung

Gewinner

Am Dienstag, den 12.3. war es wieder soweit: Der mittlerweile sechste Wettbewerb zum MINT-Jahresprojekt startete, diesmal zum Thema „Papierflieger mit Gummibandkatapult“. Es galt innerhalb von 25 Minuten einen Papierflieger zu bauen, der nur durch die Kraft eines gespannten Gummibandes gestartet werden durfte. Außer einem Locher, Büroklammern, Bleistiften und Scheren waren keine weiteren Hilfsmittel erlaubt. Mit etwa 170 Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10 des Gymnasiums Burgdorf und der Realschule Burgdorf konnte die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich gesteigert werden. Für die vier Siegerflieger reichte letztlich der Platz im Atrium des Neubaus nicht mehr aus und für die Entscheidung musste auf die Turnhalle ausgewichen werden. Mit einer fantastischen Flugweite von 17,40 m gewann am Ende ein Papierflieger von zwei Schülern der 10b der Realschule Burgdorf. Platz zwei ging ebenfalls an zwei Schüler der 10b der Realschule, gefolgt von zwei Schülern der Klasse 6b des Gymnasiums Burgdorf. Die Preise für die ersten drei Plätze (Kinogutscheine und kleine (Solar-)Bausätze) und für die weiteren fünf Plätze
(Kinogutscheine) wurden wieder vom Schulverein des Gymnasiums gesponsert, vielen Dank dafür! Wir danken allen Teilnehmenden und Beteiligten für ihre Begeisterung, Kreativität und Freunde beim diesjährigen MINT-Jahresprojekt!


Zweiter Platz beim Basketball-Landesentscheid für das Gymnasium Burgdorf

Team Burgdorf

Am 7.3.2019 fand in der Artland-Arena in Quakenbrück 2087794

der Landesentscheid des Schulsport-Wettkampfes „Jugend-trainiert-für-Olympia“ im Basketball statt. Die Mannschaft des Gymnasiums Burgdorf (WK IV) hatte sich dafür beim Bezirksentscheid im vergangenen Jahr in Hemmingen souverän qualifiziert und fieberte dem Turnier mit den besten niedersächsischen Schulmannschaften entgegen. Im ersten Spiel konnten sich die Burgdorfer trotz eines 9-Punkte Rückstandes noch ganz knapp nach Verlängerung gegen das THG Göttingen durchsetzen. Im Halbfinale wartete die Eichenschule aus Scheessel. Durch eine starke Team-Verteidigung und die hohe Trefferquote des Aufbauspielers Christopher Behrens konnte der Gegner am Ende mit 38-22 besiegt werden. Das Finale wurde gegen das Gymnasium Eversten (gespickt mit Jugendspielern der EWE Baskets Oldenburg) zwar deutlich verloren, aber die Spieler des Gymnasiums Burgdorf waren trotzdem sehr zufrieden und stolz auf das Erreichen des 2.Platzes beim Landesentscheid. Für das Gymnasium Burgdorf spielten: Jonathan Stelzer, Ole Andreas, Jonas Schildknecht, Simon Kromm, Konstantin Borsette, Mathis Steinecke, Christopher Behrens. Trainer: Benjamin Nestvogel


ANDERS – eine eigenständige Produktion der Theater-AG

U2juGcbQ

Am 28. Februar und 1. März 2019 ging ANDERS, die diesjährige Produktion der Theater-AG, über die Bühne unseres Gymnasiums. Das Stück ist ursprünglich durch Max Frischs Drama „Andorra“ inspiriert und von den Mitgliedern der Theater-AG selbstständig geschrieben worden. Mehr…


 

Siegerehrung bei der Mathematikolympiade in Göttingen

20190223_174944

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als einziger Teilnehmer des Gymnasiums Burgdorf nahm Finn Klüsener, Schüler der Klasse 10e, am 22./23.2.2019 an der Landesrunde der Mathematikolympiade teil. Aus ganz Niedersachsen hatten sich in den Vorrunden rund 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-12 für die dritte Runde der diesjährigen Matheolympiade qualifiziert. Die Siegerehrung fand in der eindrucksvollen Aula der Universität Göttingen statt. Überreicht wurden die Medaillen von Vertretern des Kultusministeriums, der Stadt Göttingen und der Sponsoren. Nach zwei vierstünden Klausuren am Freitag und Samstag stand fest: Finn hat in diesem Jahr in seinem Jahrgang die Bronzemedaille gewonnen!

 


Gute Ergebnisse für Handballteams des Gymnasium Burgdorfs

Handball

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen der Jugend trainiert für Olympia-Turniere nahmen zwei Teams des Gymnasiums an Handballwettbewerben teil und konnten mit guten Leistungen überzeugen. Die Mannschaft der Wettkampfklasse IV spielte am 26.11.18 in Hildesheim um den Sieg. Angeführt von der starken Laura Klocke und dem schnellen Moritz Edlich konnten die Spiele gegen Sehnde und zwei Hildesheimer Gymnasien mit jeweils mehr als zehn Toren gewonnen werden. Einen wesentlichen Anteil an den Siegen hatten die gut aufgelegten Torwarte Ole Manfraß und Yannik Rehberg. Auch die anderen Spielerinnen und Spieler konnten überzeugen. So gab es immer wieder ansehnliche Spielzüge von Kjell Kothe, tolle Kreisanspiele von Lisa-Marie Graich auf Lukas Stelmokas und auch viele Tore von Außen durch Sofia Stelmokaite. Besonders herauszuheben sind die Teilnehmer der Handball AG, die sich gut einfügten, obwohl sie nicht im Verein Handball spielen. Nun kann sich die Mannschaft auf den Bezirksentscheid Anfang Februar freuen. Mehr…

 


Weihnachtsgottesdienste 2018

Weihnachtsgottesdienst Plakat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An den letzten beiden Schultagen vor den Weihnachtsferien fanden wie in jedem Jahr die Weihnachtsgottesdienste des Gymnasiums Burgdorf in der benachbarten St.-Paulus-Kirche statt. Am Donnerstag trafen sich die Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 5-7, um über den Inhalt der Weihnachtsgeschichte und die Herkunft des Weihnachtsmannes nachzudenken. Diesen Gottesdienst organisierte und plante Frau Heinze mit ihrer Religionsgruppe aus dem 6. Jahrgang. Mehr…

 


 

Besuch im Interferometerlabor der Leibniz Universität Hannover

Interferenz-klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Physikkurs auf erhöhtem Anforderungsniveau im Jahrgang 12 besuchte Ende Oktober den außerschulische Lernort foeXlab, das Interferometerlabor des Sonderforschungsbereiches CR1227 DQ-mat an der Leibniz Universität Hannover. Thematischer Schwerpunkt war die Grenze von der Wellenoptik zur Quantenoptik. Hier konnten wir selbstständig und fast wie in der Wissenschaft quantenphysikalische Experimente durchführen. Mehr…

 


Frankreichfahrt 2018

Visitors group Bernd LANGE

Visitors group Bernd LANGE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach Straßburg – oder auch Strasbourg: dorthin fuhren im September für 5 Tage die Französischkurse des 10. und 11. Jahrgangs. Mit dem Bus ging es am Montagmorgen los und mit ein wenig Verspätung kamen wir nach 11 (!) Stunden in unserem Hotel an. Abends stand vor lauter Müdigkeit nur noch das Auspacken und Erkunden der Umgebung auf dem Programm. Mehr…


Wahl der neuen Schülervertreter am Gymbu

edf

Am Dienstag, den 28. August, veranstaltete die Schülervertretung das SV-Seminar, wie in den Jahren zuvor auch wurde das Angebot sehr gut angenommen und so konnte die SV mit den Klassensprechern ausführlich über die Belange und Probleme der Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Burgdorf austauschen, welche man im Schuljahr 2018/2019 in Angriff nehmen sollte. Mehr…


Spendenlauf am Gymnasium Burgdorf

SpL1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag, den 31. August 2018 fand ein Spendenlauf auf dem Schulgelände des Gymnasiums Burgdorf sowie in der benachbarten Scharlemannstraße statt. Ziel dieses Laufes war es, einen möglichst großen Beitrag zur Finanzierung eines neuen Seilklettergerüsts für den Schulhof zu leisten. Der Spendenlauf, bei dem insgesamt 40 Klassen der Jahrgänge 5 bis 11 zeitversetzt an den Start gingen, wurde in der Zeit von 9 – 12 Uhr durchgeführt. Mehr…

 


Valencianer zu Gast in Burgdorf

E1CEB587-E1FD-46B2-9F82-7AED1E43594F

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom 5. bis zum 12. September waren 13 Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrer aus unserer Partnerschule „Colegio Nuestra Señora Del Rosario“ aus Valencia zu Gast in Burgdorf. Mehr…

Bilder Berichte Jubiläum

Unbenannt

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

* Pflichtfeld