Schließfach mieten

BwLogo

ESS

MINT

Roberta-Logo

SportFRSch

IServ

Iserv

Vertretungsplan

indiware_mobil

 

Golf-AG

In unserer Golf-AG versuchen sich die Schülerinnen und Schülerinnen an ihren ersten Golfschwüngen. Dank des großzügigen Angebots und der großartigen Willkommenskultur des Burgdorfer Golfclubs, ist es unseren Schülerinnen und Schülern möglich mitten in der Natur gemeinsam und gegeneinander Golf zu spielen.
Golf1

Nach nur wenigen Übungsstunden können die AG-Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits auf die großen Plätze. Dabei werden sie von dem – bei den Kindern sehr beliebten – Trainer Ulli betreut. Der Trainer achtet besonders auf eine kindgerechte Golfschulung, bei dem kein monotones Techniktraining im Vordergrund steht, sondern vielmehr der natürliche Bewegungs- und Entdeckungsdrang der Lernenden berücksichtigt wird.
Golf2

Seit der Gründung unserer Golf-AG sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit großem Eifer und Spass – manchmal auch Frust – dabei. Man muss wissen, dass es nur gelingt einen geraden, langen Ball zu schlagen, wenn eine Schlagfläche von ca. drei Quadratmillimetern bei einer Geschwindigkeit von 120 km/h mit dem Schläger optimal getroffen wird. Gar nicht mal so einfach! „Chippen, Putten, Driver, Iron…“ nie gehört? – kann man bei uns erfahren.
Golf3

Hier nun noch einmal einige Fakten im Überblick:

Wer darf an der Golf – AG teilnehmen?

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule von der Klasse 5 bis 9.

Golf4

Wo wird gelernt und gespielt?
Der Golfunterricht wird im Golfclub Burgdorf in Ehlershausen durchgeführt. Da die Schule ein Indoorgolfset bestizt, kann die AG bei Gewitter oder anderen extremen Wetterlagen in der schuleigenen Sporthalle stattfinden.

Wann? 

Treffpunkt ist donnerstags um 13.30 am Lehrerparkplatz des Gymnasiums. Von dort werden die Schülerinnen von Kleinbussen abgeholt, die von mir und einem Golf-Pro (Golftrainier) gefahren werden. Wer sich schon in Ehlershausen befindet, kann auch direkt zum Golfplatz kommen. Der Golfunterricht beginnt um 14.00 Uhr und endet um 15.30 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler werden anschließend wieder zum Gymnasium Burgdorf gebracht (Ankunft ca. 15.50 Uhr).


Golf5

Was kostet die Teilnahme an der Golf-AG ?

10 Euro pro Halbjahr.

Was benötige ich an Sportgerät?

Es wird alles zur Verfügung gestellt.

Was muss ich sonst noch mitbringen?

Eine Schirmmütze als Schutz vor der Sonne. Bei schlechtem Wetter regenfeste Kleidung (Die Golf-AG findet bei jedem Wetter statt – Ausnahme Gewitter). Sportschuhe mitbringen. Eine Kleinigkeit zum Essen und zum Trinken (Banane, Apfel, etc.)

Was wird gemacht?

Neben dem Erlernen der Schlagtechniken wird außerdem ein rücksichtsvolles und sicheres Verhalten auf dem Golfplatz sowie die Golfregeln kennengelernt. Der Spaß und vieles Spielen stehen im Vordergrund.

Wer trainiert die Schülerinnen und Schüler?

Die Schülerinnen und Schüler werden von erfahrenen Golf-Pros (Trainer) ausgebildet.

Was ist das Ziel?

Golfabzeichen.

Noch mehr Fragen?

Gerne beantworte ich noch weitere Fragen. Diese bitte an die folgende Mailadresse richten:

benjamin.berschmann(at)gymbu.de

 

Aktuelle Informationen
Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

* Pflichtfeld