ENDLICH: 13er bringen den Siegersong von 2019 zum Abschluss – “ZUSAMMEN”!

Unsere kreativen Verfassungsschützer mit Herrn Krapp, Frau Ruschepaul und Herrn Witthaut

Am 30.3.22 bekamen Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs im Musik-Praxisraum des Gymnasiums Besuch vom Präsidenten des Niedersächsischen Verfassungsschutzes, Herrn Witthaut. 2019 hatte die damalige Musikklasse 10A mit ihrem Song „Zusammen“ den 1. Preis bei einem Kreativwettbewerb zum Thema „Extremismus und Jugendkultur“ gewonnen. Der Präsident hatte daraufhin in die Wege geleitet, dass der Song im Peppermint Studio Hannover professionell aufgenommen werden konnte, damit die Aussagekraft des Songs bleibend festgehalten wird. Die Aufnahmen verzögerten sich aufgrund von Corona erheblich, da Singen und Musizieren und auch die Durchführung von Exkursionen zeitweise gar nicht oder nur mit vielen Einschränkungen möglich waren.
Doch Stückchen für Stückchen wurde im Studio gesungen und gespielt, teilweise sogar in dem Aufnahmeraum, in dem auch die Scorpions ihre Aufnahmen vornehmlich erstellen!
Und nun ist er fertig, der Siegersong! Herr Witthaut und unser Schulleiter, Herr Krapp, gratulierten stolz. Außerdem nahm sich Herr Witthaut noch Zeit für eine Gesprächsrunde über das Thema Extremismus.

Viel Freude beim Hören des Songs „Zusammen“ und den gesammelten Impressionen des Musikkurses.

Text & Bilder: Fr. Ruschepaul, Audio: Schüler*innen des 13. Jahrgangs