Prävention am GymBu

Jahrgang Schwerpunkte
5– Elternabend Medienkompetenz (Smiley e.V.)
– Workshop Erlebnispädagogik: Kennenlernen
Lions-Quest (s. unten)
6– Klassenworkshops Medienkompetenz (je 90 min., Smiley e.V.)
– Workshop Erlebnispädagogik: Teambildung & Klassengemeinschaft
Lions-Quest (s. unten)
7– Klassenworkshops Medienkompetenz (Smiley e.V.)
– Workshops Erlebnispädagogik: Konfliktmanagement & Anti-Mobbing
Lions-Quest (s. unten)
– Klassenworkshop Gewaltprävention (Polizei Burgdorf) mit Schwerpunkt Cybermobbing
8– Elternabend Suchtprävention (DROBS – s. unten)
– Klassenworkshops Suchtprävention (DROBS – s. unten)
– Workshop Erlebnispädagogik: Kommunikation
– Klassenfahrt mit erlebnispädagogischem Schwerpunkt
Lions-Quest (s. unten)
9Workshop Erlebnispädagogik: Stärkung Selbstvertrauen
– Klassenworkshop Suchtprävention (Polizei Burgdorf) mit Schwerpunkt Drogen & Strafrecht
10Verkehrssicherheit Fit im Straßenverkehr (Polizei Burgdorf)
11Ablenkung im Straßenverkehr – Präventionsveranstaltung der Polizeiinspektion Burgdorf: „Abgelenkt…ist neben der Spur!“  

Lions-Quest… ist ein Programm, welches sich zum Ziel setzt, unsere Kinder so zu stärken, dass sie souverän mit den Anforderungen des Alltags umgehen können. Dabei werden altersangemessen verschiedene Schwerpunkte gesetzt:

Jahrgang 5: als Gruppe zusammenwachsen – Selbstvertrauen aufbauen – Anerkennung schenken – Gefühle wahrnehmen und mitteilen

Jahrgang 6: Umgang mit Ärger und Konflikten – tolerantes Verhalten & Vorurteile – Erfolg & Misserfolg – Vorbilder & Zukunftswünsche

Jahrgang 7: Diskutieren & zuhören – Kritisch denken & überlegt entscheiden – Werte als Wegweiser – Ärger, Stress & Umgang mit Stress

Jahrgang 8: Werbung & die teils widersprüchlichen Botschaften – Vorbilder, Ziele & Zukunft

Ansprechpartner des Bereichs Soziales Lernen nach Lions Quest ist Frau Fischer: diana.fischer[at]gymbu.de

DROBS – Das steht für DROgenBeratungsStelle! Hierfinden Sie dazu alle nötigen Informationen rund um diese Partnerschaft des GymBus:

+++ Wir möchten an dieser Stelle auf ein digitales Elternseminar der Drogen- und Suchtberatung Hannover (“DROBS”) hinweisen, welches am 02. Dezember stattfindet. Anmeldung und nähere Informationen unter folgendem Link:
https://step-niedersachsen.de/veranstaltungen/eltern-home-online-vom-sofa-aus-ueber-mediennutzung-reden-dezember-termin +++