Schülervertretung

Die Schülervertretung am GymBu – 2020/21

Unsere “SV” von links nach rechts: Sofia Schweitzer (8), Amelie Stoppe (10), Johanna Schunk (10), Jasper Scheel (11), Chiara Ehlermann (10), Felix Köbe (13), Tilda Jeremias (5), Tobias Keller (13), Frida Kaske (12), Gesa Genters (13)

Die meist benutzte Abkürzung “SV” steht als Kurzform für Schülervertretung. Und genau das machen wir; wir vertreten die Schülerschaft. Wir sind zehn, vom Schülerrat gewählte SchülerInnen, die sich in verschiedenen schulischen Gremien (z.B. in Gesamtkonferenzen) einbringen. Einmal pro Woche tauschen wir uns mit der Schulleitung aus, diskutieren neue Ideen, Probleme etc. und sorgen dafür, dass bei Entscheidungen die Sichtweise der Schülerschaft berücksichtigt wird.

Jeder Schüler am Gymnasium kann sich vom Schülerrat (alle Klassen- und JahrgangssprecherInnen) in die SV wählen lassen. Vor jeder Wahl findet ein SV-Seminar statt, bei dem die SV des vergangenen Schuljahres erklärt, was man in der SV an Aufgaben und Möglichkeiten hat. Bei größeren Fragen und Entscheidungen werden Schülerratssitzungen einberufen, bei dem der Schülerrat, stellvertretend für die gesamte Schülerschaft, erst debattiert und anschließend abstimmt.

Zudem organisieren wir verschiedene Events für die Schülerschaft, wie Projektwochen, Spendenläufe oder Kinoabende.

Unser SV-Beratungslehrer Herr Daneke steht uns bei Fragen aller Art zur Verfügung uns unterstützt uns bei unserer Arbeit.

Kontakt: Ihr könnt uns jederzeit unter der E-Mailadresse sv@gymbu.de jederzeit erreichen.