Experiment des Monats Juni 2022

v.l.n.r.: Herr Becker, Edyta, Carl-Conner, Dominik

Das Experiment des Monats im Juni 2022 konfrontierte unsere Schülerinnen und Schüler dieses Mal mit einem Aspekt aus dem Fachbereich Biologie.
Dabei sollten weiße Blumen mit Hilfe von Tinte / Lebensmittelfarbe o.Ä. eingefärbt werden. Die Erklärung für dieses Phänomen liefert der sogenannte „Transpirationssog“. Durch die Abgabe von Wasserdampf durch die Spaltöffnungen entsteht ein Unterdruck durch Sprossachse und Wurzel einer Blütenpflanze. Wenn diese nun angeschnitten in einem Gefäß mit bunt gefärbtem Wasser steht, kann nach einiger Zeit eine entsprechende Färbung der ursprünglich weißen Kronblätter beobachtet werden.
Mit ihren eingefärbten Pflanzen belegten Carl-Conner Loerchner (5a), Dominik Morozov und Edyta Königsberg (beide 6f) die ersten drei Plätze und freuten sich über Kinogutscheine.

Das nächste Experiment gibt es nach den Sommerferien – seid gespannt!

Text & Bilder: Hr. Becker