Fortbildung zur Erlebnispädagogik am Zukunftstag

Kollege Kanthak erheitert die Runde der Kolleg*innen offenbar gerade mit einer spannenden Anmoderation…. Der Spaß kam auf jeden Fall nicht zu kurz.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Zukunftstag fast 30 Kolleginnen und Kollegen des Gymnasiums Burgdorf, um sich für das letzte Modul des Konzepts “Erlebnispädagogik” fortbilden zu lassen. Thema war dieses mal die Vorbereitung und Durchführung eines Team-Tages für die Klassen im neunten Jahrgang. Die Schüler*innen dieses Jahrgangs sollen besonders darin unterstützt werden, ihre kommunikativen Kompetenzen zu stärken. Die Kolleg*innen hatten großen Spaß und konnten viel für Ihre künftige Arbeit mit den Jugendlichen mitnehmen – was man selbst schon einmal durchgeführt hat, lässt sich dann auch in der pädagogischen Arbeit noch viel besser umsetzen.

Text & Foto: Fr. Vahl