Juniorwahlen am GymBu zur #landtagswahl2022

Der entscheidende Moment an der Wahlurne

Anlässlich der niedersächsischen Landtagswahlen am 09.10.2022 organisierte die PoWi-Fachgruppe des Gymnasiums Burgdorf, wie auch schon im vergangenen Jahr parallel zu den Bundestagswahlen, die Juniorwahlen. Die Jahrgänge 9 bis 13 durften bei der Wahlsimulation ihre Stimme abgeben. Dabei wurde die Wahl so realistisch wie möglich gestaltet und alle bekamen vorab, wie bei einer echten Wahl, eine Wahlbenachrichtigung und mussten diese vorzeigen, bevor sie den Stimmzettel erhielten.
Hatte man ihn erhalten, durfte man in eine Wahlkabine gehen und seine Stimme abgeben. Abschließend wurde der Stimmzettel noch in die Wahlurne eingeworfen. Zu guter Letzt wurden alle abgegeben Stimmen von fleißigen Wahlhelfern ausgezählt.
Für uns Schüler war dies eine großartige Möglichkeit, uns auf die richtigen Wahlen vorzubereiten. In unserer Klasse (9c) wie auch in vielen anderen ist die Juniorwahl sehr gut angekommen und wir freuen uns auf das nächste Mal!

Text: Jonna, 9c, Bilder: Fr. Kriger-Wienand