MINT-Angebot Gymnasium Burgdorf

Das MINT-Angebot am Gymnasium Burgdorf

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Das Gymnasium Burgdorf engagiert sich seit vielen Jahren für eine Stärkung der MINT-Fächer und unterhält ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot im Rahmen des regulären Unterrichts und darüber hinaus. Dafür wurde das Gymnasium Burgdorf erstmals im Jahr 2017 als MINT-freundliche Schule geehrt.

Ausstattung

Dank der umfangreichen, hochwertigen und modernen Ausstattung, die laufend ausgeweitet und modernisiert wird, können unsere Schülerinnen und Schüler viele naturwissenschaftliche Phänomene selbst erforschen und in den naturwissenschaftlichen Fächern die praktische Abiturprüfung wählen.

Exkursionen und Kooperationspartner

Im Rahmen des Unterrichtes und darüber hinaus besuchen die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Einrichtungen (Schülerlabore, Hochschulen und andere Lernorte). Dabei arbeitet das Gymnasium Burgdorf seit Jahren mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen. Außerdem ermöglichen die Kontakte zu ortsnah ansässigen Hochschulen, Firmen und Konzernen den Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Berufsorientierung Einblicke in verschiedene MINT-Berufe.

Wettbewerbe

Im Rahmen des Unterrichtes, der Arbeitsgemeinschaften, der Begabtenförderung oder aus eigener Initiative nehmen jährlich zahlreiche Schülerinnen und Schüler erfolgreich an unterschiedlichen Wettbewerben teil.

Informatik

Der Bereich Informatik wurde in den letzten Jahren am Gymnasium Burgdorf stark ausgebaut. Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen im Umgang mit digitalen Geräten und der Kommunikationsplattform IServ in Klasse 5 und 6, bieten in der Sekundarstufe I verschiedene Arbeitsgemeinschaften Einblicke in Themen der Informatik.

Weiterhin werden Themen der Informatik in den Profilunterricht der Forscherklasse integriert.

In den höheren Jahrgängen kann Informatik als Fach gewählt werden. Voraussichtlich kann ab dem Abiturjahrgang 2022 die Abiturprüfung auf grundlegendem Niveau abgelegt werden.

Weitere Informationen.

Jahresplanung aller Aktivitäten

Einen vollständigen Überblick über die aktuellen Projekte und MINT-Jahresplanung befindet sich hier.

Weitere Informationen.

Die Forscherklasse: Ein Angebote für besonders MINT-interessierte Schülerinnen und Schüler

Die Forscherklasse stellt ein besonderes Unterrichtsprofil im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich dar. Die Schülerinnen und Schüler dieser Klasse erhalten in den Jahrgängen 5-10 mehr naturwissenschaftlichen Unterricht. Der Schwerpunkt liegt hier in der Praxis, mit dem „Schülerlabor“ als Forschungsraum für chemische, biologische, physikalische und geographische Phänomene. Mathematik bildet dabei die Grundlage.

Weitere Informationen.