Sportliche Lehrkräfte: GymBu sehr gut beim Hannover-Marathon vertreten

Hochmotiviert und siegessicher im stilechten GymBu-Dress (v.l.n.r.: Bock, Häger, Kahlow, Schimetzek, Becker, Erdmann)

Am vergangenen Wochenende haben sich auch einige Kolleg*innen unter dem beflügelnden Einfluss der GymBu-Farben an den alljährlichen Hannover-Marathon gewagt und es – natürlich – ins Ziel geschafft. Die Staffel bestand dabei aus den Kolleginnen Bock, Häger und Kahlow sowie den Kollegen Becker, Erdmann und Schimetzek. Spannend: Die Fachschaft Sport war damit also nur zweimal vertreten. Somit lässt sich festhalten, dass das GymBu auch außerhalb des unterrichtlichen Kernkompetenzbereiches über äußerst fittes Lehrpersonal verfügt.
Wir gratulieren zu einer grandiosen Zeit von knapp unter der “magischen” 4-Stunden-Marke und einem respektablen 187. Platz. Angesichts von 350 Konkurrenzstaffeln ein toller Mittelfeldplatz, auf den die sechs und wir als Schule stolz sein können.

Erschöpft, aber glücklich: Die sechs Finisher! (v.l.n.r.: Erdmann, Schimetzek, Häger, Kahlow, Becker, Bock)

Im nächsten Jahr wird dann sicher mit unter drei Stunden der Sieg angepeilt. 🙂

Text: Hr. Freischmidt, Bilder: Fr. Häger